Zurück zu Veranstaltungen

Wanderung an der Ems

Am 12.05.2013 wird unter der Leitung von Dr. Peter Schwarze entlang der Ems zwischen Hembergen und Saerbeck gewandert. Die Exkursion soll zeigen, in welcher Weise der zwei Kilometer lange Altarm wieder an die fließende Ems angebunden werden soll.

Dabei wird auf die vielfältige Flora und Fauna hingewiesen. Botanische Kostbarkeiten der Flusslandschaft werden vorgestellt, auch kann man am Hemberger Altarm die Nachtigall noch schmettern hören.

Die Wanderung dauert zwei Stunden, Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Emsbrücke an der Kirche in Hembergen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*