Zurück zu Veranstaltungen

Vernissage „Falscher Hase“

Wer kennt es nicht – das berühmte Werk „Feldhase“ des genialen Malers Albrecht Dürer. Unter dem „Mantel der Kunst“ wird dieser berühmteste „Meister Lampe“ jetzt von einer Handvoll Maler, Grafiker, Fotografen und Konzeptkünstler augenzwinkernd und genüsslich „zerlegt“.

Die unterschiedlichen und erstaunlichen Resultate der künstlerischen Auseinandersetzung mit diesem klassischen Werk werden in einer Ausstellung „Falscher Hase“ gezeigt. Zu sehen ist diese Gruppenausstellung vom 11. Mai bis 22. Juni 2014 in der Galerie Münsterland. Der Eintritt ist frei.

Ausstellungseröffnung ist am Sonntag, 11. Mai 2014, 11:30 Uhr.

Nähere Informationen zum Ausstellungskonzept finden Sie   h i e r .

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*