Zurück zu Veranstaltungen

Partnerstädte von Schülern skizziert

Marie Nordhoff, Esther Nieswandt, Lia Wagner, Nele Pappert, Nele-Marie Wenning (Acryl, Buntstifte, Kreiden)Schülerinnen und Schüler aus Hengelo und Emsdetten haben jeweils in einem Kunstkurs an ihren Schulen Markantes und Stadtbildprägendes ihrer Städte detailgetreu skizziert. Beteiligt waren die Geschwister-Scholl-Schule unter der Leitung ihres Kunstlehrers Hubertus Jelkmann sowie die befreundete Partnerschule Montessori College Twente aus Hengelo, wo die Lehrerin Kristel Veneberg den Kurs betreute.

Die jungen Künstlerinnen und Künstler stellten nicht nur die markanten Bauwerke ihrer Partnerstadt dar, sondern ergänzten einige ihrer Kunstwerke um Bilder von Bauwerken ihrer eigenen Heimatstadt, die sie für typisch hielten. Dabei ist eine bemerkenswerte Sammlung von Bildern beider Kunstkurse herausgekommen, die reizvolle Ansichten und Gebäudekombinationen zeigen.

Die Bilder waren schon auf dem Neujahrsempfang der Stadt Emsdetten am 8. Januar zu sehen und können nun noch bis zum 27. Januar 2017 im Galeriebereich in der ersten Etage des Rathauses betrachtet werden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*