Zurück zu Veranstaltungen

Parkfest im Stadtpark

Skudden sind gesellig, lebhaft und neugierig

Neu im Stadtpark: die Skudde

Eine gute Gelegenheit, dem Emsdettener Stadtpark mal wieder einen Besuch abzustatten, bietet das Parkfest am Sonntag, 20. September 2015. Ab ca. 11.00 Uhr erwartet die großen und kleinen Gäste ein buntes Familienprogramm mit vielen Angeboten.

So lädt der im vergangenen Jahr neu angelegte Barfußpfad von fast einem Kilometer Länge zu einem belebenden Spaziergang ein. Wer möchte, kann sich an Infotafeln und Flyern über die Tiere des Parks und die aktuelle Arche-Park-Zertifizierung informieren.

Der Emsdettener Stadtpark ist der erste Arche-Park im Münsterland und neben Mülheim/Ruhr der zweite in Nordrhein-Westfalen. Die Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen e.V. (GEH) zertifiziert damit solche Parks, die die Öffentlichkeit mit der Situation von alten, in ihrem Bestand bedrohten Nutztierrassen vertraut machen. In unserem Stadtpark sind neben dem Roten Höhenvieh, dem Braunen Bergschaf, der Thüringer Waldziege und der Deutschen Pekingente neuerdings auch Skudden (eine alte bedrohte Schafart) zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*