Zurück zu Veranstaltungen

„…mit meinen Farben…“

Anknüpfend an den Erfolg des letzten Jahres zeigen die Teilnehmerinnen der SeniorenMalwerkstatt nun zum zweiten Mal ihre eigenen Bilder der Öffentlichkeit und laden mit der Kursleiterin und Kunsttherapeutin Margret Dellen-Krumm herzlich zur Ausstellung „…mit meinen Farben…” ein.

Seit zwei Jahren treffen sich die Frauen der SeniorenMalwerkstatt montags im 14-tägigen Rhythmus im Bildungsinstitut der Stiftung St. Josef zu kreativem Tun. „Es ist ermutigend in einer Gruppe zu malen“, so die Meinung der Frauen. „Es geht darum, genau zu spüren, welche Farben ich wähle, wie ich mich ausdrücke, wie ich spielerisch mit Farben und Formen umgehe.“ Wenn ein Bild den momentanen Empfindungen entspricht, wächst auch das Vertrauen in den eigenen Ausdruck. Anregungen für Gestaltungen können hierbei Bilder und Informationen zu Künstlern sein, Betrachtungen zu einzelnen Farben, Meditationen und vieles mehr. Und es darf auch nichtgegenständlich experimentiert werden.

Beim Malen sind zum Einen Zeiten der Stille wichtig. Zum anderen braucht es aber auch das gegenseitige Ermutigen. Und auf jeden Fall hilft es, wenn nicht alles ganz ernst genommen wird und kräftig gelacht werden darf.

Die Ausstellung wird eröffnet am Donnerstag, 08.09.2016, um 15:30 Uhr im Foyer des Altenwohnheims St. Josef Stift. Die Bilder werden dort bis Mitte Oktober zu sehen sein. Herzliche Einladung an alle Interessierte!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*