Zurück zu Veranstaltungen

Auf in ein neues Leben

„Auf in ein neues Leben“, zu diesem Thema findet am 22.03.2013 um 20 Uhr ein Benefiz- Märchenabend in der St. Servatius Kirche statt. Heitere und auch nachdenkliche Geschichten zum Thema „Abschied und Neubeginn“ werden von den Erzählerinnen Marianne Janousek, Birgit Hunnekuhl, Waltraud Weiß-Hackmann sowie Maria Kötte vorgetragen.

Sich verabschieden und loslassen können gehört zum Alltäglichen – wie die Nacht zum Tag. Im Märchen ist der Abschied ein Teil des Lebens, der den Übergang zu einem glücklichen Dasein einleitet.

Begleitet wird dieser Vorleseabend von der Querflötistin Ulla Mönter. Sie unterstützt die Erzählerinnen durch eine sorgfältige Auswahl aus ihrem Repertoire. Der Erlös des Abends wird gespendet, Karten für den Märchenabend vom „emskreis“ sind bei „Buch und Kunst“ zu einem Preis von neun Euro erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*