Zurück zu Veranstaltungen

Luther und die Reformationszeit

In den Medien wird schon viel darüber berichtet, wir schließen uns an: 2017 ist das Jahr von Martin Luther, genauer gesagt, die Veröffentlichung seiner 95 Thesen gegen den Ablasshandel etc. liegt nun bereits 500 Jahre zurück. Trotzdem – die Auswirkungen spürt man bis heute, waren sich doch Auslöser den konfessionellen Spaltung Deutschlands und damit verbundener Religionskriege.

Der angehende Historiker Frank Müller (siehe Foto) nimmt Sie mit auf eine Zeitreise, in der nicht nur Luther selbst, sondern das Zeitgeschehen drumherum beleuchtet wird. Lassen Sie uns gemeinsam die damalige Entwicklung nachvollziehen und vor allem: Stellen Sie viele Fragen!

Ort: Hof Deitmar, Seminarraum
Termin: Mittwoch, 10.05.2017, 18:30 bis 20:00 Uhr
Anmeldeschluss: 03.05.2017 bei der VHS oder hier
Kosten: 9,00 Euro

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*