Zurück zu Veranstaltungen

Lichterfest

Wenn Sie Ihren Enkelkindern ein wunderschönes Erlebnis bieten wollen, gehen Sie mit ihnen am 3. November 2012 zum Lichterfest.

Dazu wird die Innenstadt mit Lichtern geschmückt. Alle Emsdettener Kindergärten wollen dabei mithelfen, indem die Kinder Butterbrotstüten nach Belieben gestalten. In diese Tüten werden dann Einmachgläser mit Kerzen gestellt, so dass bunte Lichter entstehen. Die Kerzen werden in allen Straßenzügen der Innenstadt aufgestellt.

Ab 16.00 Uhr können alle Kinder in der Paul-Gerhardt-Schule noch ein Licht basteln. Die Kinder werden dort betreut.

Sie gehen ins Cafe oder shoppen. Gegen 17.30 Uhr – wenn es dunkel ist – gehen alle mit ihren Lichtern durch die Stadt.

Ein Musikzug der Feuerwehr wird mit Fackeln vorhergehen. Begleitet wird der Umzug von einer Artistin (Stelzenläuferin), die besondere Lichtoutfits hat.

Der Umzug endet am Brink, der Bürgermeister wird eine kleine Ansprache halten und es gibt ein Abschlussfeuerwerk.