Zurück zu Veranstaltungen

„Frag nicht lang“ mit Oliver Steller

Oliver Steller

„Frag nicht lang“, das ist ein Programm voller Leben, verbunden mit Musik. Der Rezitator Oliver Steller lässt zum 100. Todestag von Christian Morgenstern dessen Leben in Gedichten, Briefen und Musik Revue passieren.

Die „Stimme deutscher Lyrik“ Oliver Steller benötigt bei seinem Auftritt kein Kostüm, kein Requisit und keine Schminke. Allein seine Stimme erzeugt Bilder, und seine Musik koloriert. Der musikalische Rezitator verwandelt sich in viele Charaktere, die Morgenstern erschaffen hat: das Grollen eines landfressenden Meeres, das Flackern einer züngelnden Kerze oder eine tausend Jahre alte Schildkröte.

Oliver Steller gastiert mit „Frag nicht lang“ am 22.11.2014, 20:00 Uhr, in Emsdetten, und zwar im Schuhhaus Hölscher. Dort sind ab sofort auch die Tickets erhältlich, die 15,00 Euro kosten.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*