Zurück zu Veranstaltungen

Ehrenamt stellt sich vor

Welche ehrenamtlichen Einsatzfelder gibt es in Emsdetten? In welchen Bereichen werden engagierte Personen gesucht? Wer vertritt ehrenamtlich die Interessen von Menschen mit Behinderung?

Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Interessierte am Samstag, 27. Juni 2014, von 9.30 bis 13.00 Uhr auf dem Wochenmarkt in Emsdetten.

Mit dabei sind diesmal: Der Bürgerbusverein Emsdetten Saerbeck e.V., der Malteser Hilfsdienst e.V., der Freiwilligen-Akku der Stadt Emsdetten und der städtische Beirat für Menschen mit Behinderung.

Bei der Aktion erhalten Besucherinnen und Besucher im persönlichen Gespräch Informationen rund um das hiesige ehrenamtliche Engagement. Sie haben außerdem die Möglichkeit, Anregungen und Anliegen rund um das Thema Menschen mit Behinderung an den Beirat weiterzugeben.

Ehrenamtliches Engagement findet häufig ohne viel Aufsehen im Verborgenen statt. Der Freiwilligen-Akku möchte die Öffentlichkeit über das breite Angebot ehrenamtlichen Engagements in Emsdetten informieren.

 

Kontakt:
Freiwilligen-Akku der Stadt Emsdetten
Caroline Waßenberg
Tel.: 02572/922-260
E-Mail: wassenberg@emsdetten.de

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*