Zurück zu Veranstaltungen

– Zum Weltalzheimertag 2013 – Demenz als Herausforderung für die Familie

Betroffene und Angehörige stehen durch die Symptome der Demenz-Erkrankung wie der Verlust der Merkfähigkeit, Orientierungsstörungen und Probleme in der Kommunikation vor großen Herausforderungen. Demenz ist auch eine Familienkrankheit.

Die Diagnose verändert Abläufe und Beziehungen innerhalb der Familie. Alle Familienmitglieder müssen sich auf die neue Situation einstellen.

Der Vortrag beschäftigt sich mit dem Krankheitsbild Demenz und den möglichen Folgen in der häuslichen Betreuung. Experten des Netzwerkes Demenz im Kreis Steinfurt informieren Sie an zahlreichen Ständen über Versorgungsangebote.

Bei diesem ärztlichen Fachvortrag handelt sich um ein Angebot im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Netzwerkes Demenz im Kreis Steinfurt zum Weltalzheimertag 2013.

Referentin: Stefanie Oberfeld, Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Oberärztin im Gerontopsychiatrischen Zentrum Alexianer Münster GmbH.

Ort: Ignatz-Bubis-Aula, Neuenkirchener Str. 22, 48431 Rheine
Zeit: Mittwoch, 25.09.2013, 18:00 Uhr
Kosten: Eintritt frei

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*