Zurück zu Veranstaltungen

Buchpräsentation „Helfensbedürftig …“

Der demographische Wandel, der wachsende Seniorenanteil in der Gesellschaft, die Veränderungen im Zusammenleben der Generationen – all das geht uns alle an. Prof. Dr. Dr. Klaus Dörner (Jahrgang 1933) aus Hamburg gehört zu den anerkannten Experten auf diesem Gebiet. Seine Bücher „Leben und sterben, wo ich hingehöre“, „Dritter Sozialraum und neues Hilfesystem“ und das 2012 erschienene Buch „Helfensbedürftig – Heimfrei ins Dienstleistungsjahrhundert“ finden breite Anerkennung – nicht nur in Fachkreisen.

Der Verein „Ortsnahe Alltagshilfen e.V.“ freut sich besonders, den Autor am 14.03.2013 in Emsdetten-Sinningen begrüßen zu dürfen. Er wird sein aktuelles Buch vorstellen und lädt im Anschluss daran zu einer interessanten, aufschlussreichen Diskussion ein.

Die Veranstaltung beginnt um 11:00 Uhr und wird bis etwa 15:00 Uhr dauern. Um 13:00 Uhr kann man sich bei Kaffee und Fingerfood stärken. Eintritt wird nicht erhoben.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Deshalb wird um schriftliche Anmeldung bei Birgitt Weber, Dünenweg 1a, 48282 Emsdetten, gebeten.

Veranstaltungsort:
Ortsnahe Alltagshilfen e.V.
Kettelerstr. 2
48282 Emsdetten

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*