Zurück zu Veranstaltungen

Ausstellung „Ein Streifzug durchs Venn“

Bernd Pöppelmanns Werke zeichnen sich durch umfassendes Wissen über Natur sowie künstlerische Einfühlung in die Tierwelt aus. Beim Verweilen vor seinen Bildern erschließt sich nach und nach die besondere Tiefe, die durch die hohe Detailgenauigkeit hervorgerufen wird.

Auch wenn ihn die Malerei von wildlebenden Tieren gelegentlich in fremde Länder zieht, so ist er doch mit dem Emsdettener Venn besonders verhaftet. Seit etwa 40 Jahren betrachtet und studiert er die Tierwelt im Venn mit den Augen des Künstlers, sammelt Impressionen und macht Studien, um sich dann zu Hause im Atelier mit den Eindrücken auseinanderzusetzen. Da kann er das Wesentliche herausfiltern, kondensieren und ins Bild setzen.

Zeitraum: 07. bis 21.11.2015 zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek, Kirchstr. 40, 48282 Emsdetten

Hinweis: Am 11.11.2015 findet um 19:30 Uhr in der Bibliothek der Bildvortrag „Flora und Fauna im Emsdettener Venn“ von Ludwig Klasing statt. Hier bietet sich die Gelegenheit, die Protagonisten der ausgestellten Bilder auch in fotografisch hochwertiger Qualität zu bewundern.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*