Tag: Wannenmacher-Museum

Barrierefrei ins Wannenmacher-Museum

In der Blütezeit der Wannenmacher, um 1750, verdiente etwa die Hälfte der Emsdettener Handwerkerhaushalte ihren Lebensunterhalt mit der Wannenherstellung. Wannen sind flache, aus Weiden geflochtene Körbe, die in der Landwirtschaft zur Getreidereinigung eingesetzt wurden.

Continue reading