Zurück zu Seniorenkino

„Portugal mon amour“

Ein hart arbeitendes Pärchen lebt in einfachen Verhältnissen in Paris. Maria arbeitet als Putzfrau der Reichen, während José im Bauunternehmen schuftet. Da die beiden sehr freundlich und zuvorkommend sind, sind sie auch bei ihren Bekannten sehr beliebt, die sie regelmäßig um Gefallen bitten. Alles ändert sich, als sie ein schönes Haus in einer malerischen Gegend in Portugal erben. Die Nachbarn wollen ihre hilfsbereiten Freunde nicht verlieren…

Die Begegnungsstätte “Die Brücke” und die Fa. Otremba bieten diese portugiesisch-französische Komödie aus dem Jahre 2012 im Rahmen des Seniorenkinos an, und zwar nur

am Donnerstag, 30. April 2015, 14:00 Uhr,
im Metropolis in Emsdetten, Bahnhofstraße 2-8.

Beitrag für dieses Kinoerlebnis: 6,50 € einschl. Kaffee und Kuchen.

Informationen zum Film: filmstarts.de

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*