Zurück zu Seniorenkino

„Grand Budapest Hotel“

In den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts ist Gustave H. (Ralph Fiennes) der legendäre Concierge des Grand Budapest Hotels im Alpenstaat Zubrowka. Als Gustaves Geliebte, die reiche 84-jährige Madame D. (Tilda Swinton), in der Luxusherberge stirbt und ihm ein wertvolles Renaissance-Gemälde hinterlässt, wird dem Concierge Mord unterstellt. Er weiß sich schließlich nicht mehr anders zu helfen und flieht mitsamt dem Bild.

Die Begegnungsstätte “Die Brücke” und die Fa. Otremba bieten diese britisch-deutsche Komödie aus dem Jahre 2014 im Rahmen des Seniorenkinos an, und zwar nur

am Donnerstag, 30. Oktober 2014, 14:00 Uhr,
im Metropolis in Emsdetten, Bahnhofstraße 2-8.

Beitrag für dieses Kinoerlebnis: 6,50 € einschl. Kaffee und Kuchen.

Informationen zum Film: filmstarts.de

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*