Zurück zu Seniorenkino

„Der Butler“

Nach dem Tod seiner Eltern wird der junge Schwarze Cecil Gaines vom Plantagenarbeiter zum Hausdiener befördert. Als Butler zeigt er großes Talent, und nach einigen Umwegen macht er schließlich eine langlebige Karriere in Washington: von 1952 bis 1986 arbeitet Cecil im Weißen Haus und steht im persönlichen Dienst des jeweiligen US-Präsidenten. Er erlebt acht verschiedene Hausherren, darunter auch John F. Kennedy.

Die Begegnungsstätte “Die Brücke” und die Fa. Otremba bieten dieses US-Drama aus dem Jahre 2013 im Rahmen des Seniorenkinos an, und zwar nur

am Donnerstag, 27. Februar 2014, 14:00 Uhr,
im Metropolis in Emsdetten, Bahnhofstraße 2-8.

Beitrag für dieses Kinoerlebnis: 6,50 € einschl. Kaffee und Kuchen.

Informationen zum Film: filmstarts.de

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*