Zurück zu Betreutes Wohnen o.ä.

Ambulant betreute Wohngemeinschaft des Pflegedienstes Mathilde Anhäuser

Seit 2005 bietet der Pflegedienst Wohnen in ambulant betreuten Wohngemeinschaften an. Die Wohngemeinschaft ist für Menschen gedacht, welche in ihrem gewohnten Wohnumfeld nicht mehr verbleiben können, da sie in der Alltagskompetenz auf Grund von Erkrankungen eingeschränkt bzw. pflegebedürftig sind, so dass sie 24 Stunden der Beobachtung und Betreuung bedürfen.

Das Leben in Wohngemeinschaften ist mitgestaltetes, so weit wie irgend möglich selbstbestimmtes Wohnen im Alter unter Zuhilfenahme professioneller Unterstützung.

Die Bewohner leben in kleinen Gruppen zusammen und führen den Haushalt gemeinsam. Unterstützung erhalten sie hierbei durch die Präsenzkraft des Pflegedienstes. Unsere Arbeit orientiert sich an den Bedürfnissen der Bewohner und folgt ihrem Tagesablauf. Im Vordergrund steht die Alltagsgestaltung und -bewältigung in einem familiär ähnelndem Milieu.

Die Bewohner geben die Tagesstruktur vor und gestalten den Tag. Die Präsenzkraft und weiteres unterstützendes Personal begleiten die Bewohner in der Umsetzung der Aktivitäten.

Wir möchten, dass sich jeder Einzelne nach seinen Bedürfnissen aufgehoben und in seinen Entscheidungen respektiert weiß. Die Mitarbeiter wissen auf die Wünsche jedes Bewohners einzugehen und bei der Umsetzung behilflich zu sein. Eine liebevolle, freundliche und respektvolle Umgangsart ist für uns selbstverständlich.

 

    Kontakt: Mathilde Anhäuser
Geschäftsführerin, Pflegedienstleiterin
Anschrift: Rheiner Straße 69, 48282 Emsdetten
Telefon: (0 25 72) 95 20 24
E-Mail: info@pflegedienst-anhaeuser.de
Im Internet: www.pflegedienst-anhaeuser.de