Parkplätze für Senioren ?

  • bea

    #3207

    Warum gibt es vor öffentlichen Gebäuden, Apotheken, Sanitätshäusern usw.keine ausgeschilderten Parkplätze für Senioren? Behindertenparkplätze können nur mit einem besonderem Ausweis genutzt werden, Frauen -, sowie Mutter-Kind Parkplätze sind auf jedem großen Parkplatz sowie in Parkhäusern ausgeschildert. Habe ich jedoch mit einem gehbehinderten Angehörigen in der Stadt Erledigungen zu machen, bin ich auf öffentliche Parkplätze angewiesen. Allein der Weg zu einem Arzt, zusammenbauen eines Rollstuhles oder o.ä., nimmt enorme Zeit und Mühen in Anspruch. Vom Rentenbudget können sich die wenigsten Senioren Fahrdienste leisten, die Kosten sind einfach zu hoch. Bei den ganzen Diskussionen über neue Parkplätze in der Stadt Emsdetten sollte bestimmt auch mal an die Situation der Senioren gedacht werden.Besuche ich meinen Partner im Altenheim- wo parke ich? Besorge ich Medikamente- wo parke ich? Fahre ich zum Arzt, zum Sanitätshaus, zum Rathaus, zur Krankenkasse usw.-wo parke ich? Selbstverständlich sollten diese Parkplätze- wenn es sie einmal gibt- auch nur von Leuten genutzt werden die einen Anspruch darauf haben.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.