Menschenunwürdige Zustände, Sklavenarbeit

  • bea

    #4207

    Über Sklavenarbeit, Stundenlöhne unter 5 Euro in einer Emsdettener Firma wurde in den letzten Tagen in der Presse berichtet . Wenn auch Dienstleistungsunternehmen für diese Arbeitsverträge zuständig sind , ist es ein Skandal, Menschen unter diesen Umständen arbeiten zu lassen. Dazu sind diese Leute in Gebäuden am Ortseingang von Emsdetten untergebracht. Die Mieten sind überteuert. Seit Monaten schon fehlt eine Haustür. Schon von aussen ist sichtbar ,wie schlecht der Zustand der Wohnungen ist. Die Frage ist nur: Wer muss, und wer kann hier etwas ändern?

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.