Die Zeit……. ein Gedicht von Hermann Nennen aus Emsdetten

  • jos

    #1318

    Die Zeit wirklich anhalten,
    wird wohl niemals gelingen!
    die Zeit gestalten,
    schon eher,-
    mit schönen Dingen
    und manchem mehr.
    Darum sollte man die Zeit festhalten,
    in Büchern, Geschichten mancher Art,
    auf Bildern und Filmen gestalten,
    die schöne, aktuelle Gegenwart.
    Die Vergangenheit liegt weit zurück,
    das Heute erreichen wir Stück um Stück.
    Morgen ist ein neuer Tag. da sollte man planen,
    mit Bildern von uns und den Ahnen.
    Denn die Zeit kann man nicht anhalten!
    und deshalb sollte man sie sinnvoll gestalten.
    Mein Leitspruch, dazu sage ich dir:
    ich hab keine Zeit, also nehm`ich sie mir!

    wp_admin

    #1336

    Ich habe dieses Gedicht unter FREIZEIT —> UNTERHALTSAMES eingefügt.
    Herr Nennen, vielen Dank für die schönen Zeilen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.