Startseite Foren Lebenslagen Trauerwald oder Friedhofsgrab ? Antwort zu: Trauerwald oder Friedhofsgrab ?

Schnitker

#1559

Hallo,
ich finde die Überlegung sehr gut, in Rheine einen Trauerwald anzulegen. Jede(r) sollte die Möglichkeit haben, seine Beisetzung frei zu wählen zu und dabei alle Möglichkeiten mit einschließen zu können. Gerade in Zeiten wo Familienangehörige, aus welchen Gründen auch immer, nicht mehr für eine dauerhafte Grabpflege zu begeistern sind, ist diese Möglichkeit eine sehr gute Lösung. Aber egal wie man sich entscheidet, eines finde ich noch viel wichtiger. Man sollte mit seinen nächsten Angehörigen über die Wünsche sprechen und dieses Thema nicht „totschweigen“. Es gibt nichts schlimmeres für die Hinterbliebenen, als nicht zu wissen, welche Wünsche der oder die Verstorbene wohl gehabt hätte. Und wenn kein Ort zum Trauern da sein muss, ist auch eine Seebestattung
überlegenswert. Lg