Startseite Foren Lokales Pastors Garten – was nun? Möbelhaus oder Edeka??? Antwort zu: Pastors Garten – was nun? Möbelhaus oder Edeka???

Emskoeppken

#5189

Ich grüße alle Aktiven in diesem schönen Netzwerk,
(habe mich bisher zu wenig eingeloggt)

zu Pastors Garten möchte ich fragen: „Und noch ein Supermarkt?“ Nichts gegen den gepflegten EDEKA, aber wir haben schon 13 Läden dieser Art und können nur 1 x unser Haushaltsgeld irgendwo hin bringen.
Welcher Verantwortliche unserer Stadtväter setzt sich nun endlich einmal für ein angemessenes Kaufhaus
oder Bekleidungshaus ein? ‚Prüddelläden‘ haben wir reichlich und für die Jugend gibt es genügend Boutiquen. Aber für uns Senioren bleiben nur Roters oder Wissing, die meines Erachtens etwas Wettbewerb gebrauchen könnten! Pastors Garten müsste dafür auch nicht unbedingt verplant werden, es gibt genügend Leerstände, die man z.B. für C&A oder ähnliche Unternehmen nutzen könnte.
Oder liege ich hiermit falsch?