Startseite Foren Lokales Pastors Garten – was nun? Möbelhaus oder Edeka??? Antwort zu: Pastors Garten – was nun? Möbelhaus oder Edeka???

bea

#4723

Ich finde, daß ein Edeka-Markt auf keinen Fall an diese Stelle kommen darf. Durch die kurze Entfernung zum Kaufland ist die Gefahr eines Leerstandes dieser großen Immobilie gegeben. Ausserdem passt er nicht dorthin. Oder……der alte Baumbestand/Park wird mit eingearbeitet und mit einer großen Aussengastronomie aufgewertet, gleichzeitig sollte es so angelegt werden, daß von der „Günen Oase“ der Innenstadt ein Zugang zur Emsstraße bzw. zu allen Geschäften der Innenstadt geschaffen werden. „Einkaufen, den Park geniessen, Kaffee trinken“, ich denke das gefällt bestimmt vielen Leuten gut und bringt unserer Innenstadt viel mehr als ein Edeka-Markt, der kann ja gerne an anderer Stelle entstehen wo keine Grünflächen geopfert werden müssen.