Startseite Foren Lokales Pastors Garten – was nun? Möbelhaus oder Edeka??? Antwort zu: Pastors Garten – was nun? Möbelhaus oder Edeka???

DieterTillmann

#6128

Liebe Diskussionsgemeinde,

hinter jedem Nick verbirgt sich ein Mensch, sagt eine „alte“ Internet- und Chatregel.
So auch hier, die ihre Kommentare schreiben.

Unter dem Deckmäntelchen der Anonymität ist gut meckern.
Der Nick verbirgt den wahren Namen. Schade, wie ich finde.

Wenn ich etwas zu sagen habe, dann sollte ich auch mit meinem Namen dahinter stehen.

Und noch etwas in eigener Sache. Ich habe mich seinerzeit entschieden in die Politik einzusteigen, weil ich es leid war nur in der Rolle des Meckernden zu sein.
Mit nur Meckern und Stammtischparolen kann ich nichts verändern. Das Einzige was sich verändert ist meine Einstellung zur Politik, weil ich mich selber bemitleide angeblich nichts ändern zu können.

Last but not least noch etwas zu „Pastors Garten“. Hier bin ich mit meiner Meinung noch nicht festgelegt. Ich möchte die Fachleute dazu hören. Sie müssen mich überzeugen, aber auch des Bürgers Meinung und die nicht nur mit Gemecker sondern mit kreativen Vorschlägen.

Also, wie wäre es statt mal nur zu kritisieren, den Protestwähler zu mimen, sich Gedanken zu machen, was so alles denkbar wäre aus und in diesem Bereich zu gestalten.
Und nicht vergessen….mal über den Tellerrand schauen erweitert auch den eigenen Horizont.

In diesem Sinne… Guett Goahn
Ihr/Euer
Dieter Tillmann