Zurück zu Fortbildung

Bildungsinstitut für soziale Gerontologie und Ehrenamt

Mit der Gründung des Bildungsinstitutes für soziale Gerontologie und Ehrenamt erweitert die Stiftung St. Josef ihr Tätigkeitsspektrum im Bereich Bildung rund um das Alter.

„Gemeinsames Lernen für ein lebendiges Alter” ist Ziel und Angebot für unterschiedliche Gruppen im Sinne eines lebenslangen Lernens:

  • Seniorenbildung als aktive Auseinandersetzung mit dem Alter und den Lebensbezügen, zum Beispiel in Form einer Seniorenschreibwerkstatt, Vorträgen und Veranstaltungen zu bestimmten Themen
  • Qualifizierende Bildung für Ehrenamtliche, Assistenz- und Hilfeberufe, pflegende und begleitende Angehörige und Interessierte.
  • Interdisziplinäre Fortbildungen für berufliche Qualifizierte in der Altenhilfe

Die qualifizierenden Seminarreihen sind in Form von Modulen aufgebaut und können zum Teil auch einzeln je nach Interessenlage besucht werden.

Die Veranstaltungen finden in den Räumen des Bildungsinstitutes bzw. der Seniorenbegegnungsstätte „Die Brücke” statt.

 

 

Kontakt: Mechthild Bücker
  Bereichsleitung Bildungsinstitut
Anschrift: Mühlenstraße 31, 48282 Emsdetten
Telefon: 02572 / 14194
E-Mail: bildungsinstitut@stiftung-st-josef.de
Im Internet: www.stiftung-st-josef.de
Netzwerk: Netzwerk Älterwerden