Hilfe, ein Notfall!

Jederzeit können wir in die Situation geraten, erste Hilfe leisten zu müssen. Dazu gehört, als Erstes die Notruf Nr. 112 zu wählen.

Doch bis der Rettungswagen eingetroffen ist, können Sie dem Betroffenen helfen. Viele Ersthelfer berichten, dass sie zunächst unsicher und ängstlich waren. Doch dann haben sie begonnen, die Zeit bis zum Eintreffen der professionellen Helfer mit einfachen Maßnahmen zu nutzen. Dazu gehört, den Betroffenen anzusprechen und Vertrauen zu gewinnen.

Dr. Markus Eichler informiert über Möglichkeiten der Ersthilfe. Er vermittelt praktische Fähigkeiten, um Unsicherheit und Ängste abzubauen. Den Teilnehmern wird Gelegenheit zu Fragen und praktischen Übungen gegeben, damit sie sicher im Notfall sind.

Weitere Info unter Veranstaltungen.

7 Besucher empfehlen diesen Beitrag (zum Voten bitte klicken)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*