„Wander-App“ fürs Münsterland

Im Münsterland zu wandern, heißt eine Tour von ca. 3000 Kilometern zu Füßen zu haben. Eine neue App des Westfälischen Heimatbundes stellt rd. 90 Wanderwege unserer Region vor. Wählen kann man zwischen Rundstrecken, Thementouren oder einfach Wegen, die jeder für sich bewältigen kann.

Das kostenlose Angebot „Wanderwege im Münsterland“ bietet Kartenmaterial und Wegbeschreibungen. Es weist auf Sehenswürdigkeiten hin und im Notfall übermittelt die App die aktuellen Koordinaten des Standortes. Insgesamt umfasst das vom Westfälischen Heimatbund gepflegte Wanderwegenetz rund 3000 Kilometer.

Es gibt zu jeder Tour Angaben über Länge, durchschnittliche Dauer, Höhenprofil und Schwierigkeitsgrad. Gerade für Senioren wichtig sind auch Standortanzeige auf der Karte, ein Kompass sowie ein Mängelmelder, mit dem positives sowie negatives Feedback weitergeleitet wird. Touren oder Kartenausschnitte sind auch online abzuspeichern und so auch ohne Handyempfang verfügbar. Viele der ausgearbeiteten Strecken sind, obwohl die App Wander-App heißt, auch sehr gut mit dem Fahrrad zu erkunden.

Die kostenlose App ist in den Stores von Apple und Google erhältlich.
Laden Sie sich einfach die App auf Ihr Mobilfunkgerät, und Sie werden die schönsten Wanderwege und Ausflugstipps unseres Münsterlander kennenlernen.
Viel Spaß wünsche ich allen Lesern!

Nur wo du zu Fuß warst, bis du auch wirklich gewesen.
Johann Wolfgang von Goethe

19 Besucher empfehlen diesen Beitrag (zum Voten bitte klicken)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*