Der Emsdettener Wunschbaum

Der Emsdettener Wunschbaum war bei seiner Premiere im vergangenen Jahr ein voller Erfolg. Und so fiel es den Organisatoren und Helfern leicht, diese Aktion, die Kinderaugen zum Strahlen bringen soll, auch in diesem Jahr in Angriff zu nehmen.

In den meisten Familien macht man sich schon jetzt voll Freude und Eifer daran, die passenden Weihnachtsgeschenke für die Kinder herauszufinden und zu besorgen. Und weil es uns in diesem Jahr gar nicht mal so schlecht geht, werden auch große Wünsche erfüllt – man ist ja nicht knauserig.

Wir ahnen dabei aber auch, dass wohl nicht in allen Familien der Gabentisch so reich gedeckt sein wird. Denn es gibt auch in Emsdetten viele Familien, die sich zu Weihnachten keine großen Sprünge erlauben können. Außerdem sehnen sich in diesem Jahr auch viele Flüchtlingskinder nach ein bisschen Weihnachtsfreude – schon ein kleines bescheidenes Geschenk kann hier für strahlende Augen sorgen. Über den „Emsdettener Wunschbaum“ kann man in diesen Familien mit wenig Aufwand für ein schöneres Fest der Liebe sorgen.

Wunschbaum im Rathaus-Foyer

Und so funktioniert’s: In der Zeit vom 20. November bis 16. Dezember 2015 werden Sie in vielen Emsdettener Geschäften und im Rathaus Weihnachtsbäume finden. Daran haben Kinder aus bedürftigen Familien Wunschzettel befestigt. Schauen Sie sich diese Zettel in Ruhe an. Und wenn Sie einen dieser Wünsche erfüllen möchten, nehmen Sie diesen Zettel vom Baum und lassen sich im Geschäft bzw. Rathaus kurz registrieren.

Nun haben Sie ausreichend Zeit, das Geschenk zu besorgen, es hübsch zu verpacken und mit dem Namen des beschenkten Kindes versehen wieder unter den Baum zu legen. Der Caritasverband stellt dann sicher, dass Ihr Geschenk rechtzeitig zum Weihnachtsfest für strahlende Kinderaugen sorgen wird.

Neu ist in diesem Jahr, dass sich neben den ausgefüllten Wunschzetteln auch Blanko-Wunschzettel am Baum befinden. Auf diesen können Sie das Alter und das Geschlecht des Kindes, für das Ihr Geschenk gedacht ist, selbst angeben.

Sie können die Aktion auch unterstützen, ohne dass Sie sich selbst auf die Suche nach einem passenden Geschenk machen müssen. Dafür sind neben den Weihnachtsbäumen Spendendosen aufgestellt. Mit den Spendengeldern wird dann dafür gesorgt, dass möglichst viele Kinderwünsche erfüllt werden können.

Hier finden Sie die Emsdettener Wunschbäume:
Rathaus Emsdetten, Spitzweg Apotheke, Schuhhaus Hölscher, Come on Fitness-Studio, Fahr·Rad Tippkötter, Betten Sautmann, Modehaus Münning, Kosmetikstudio Margret S., Elefantencafé, Emsdettener Reisebüro Lüken-Schencking, Hauptstelle der VerbundSparkasse Emsdetten·Ochtrup, Noltewerk GmbH & Co. KG Greven

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Schenken und danken für Ihre Hilfsbereitschaft.

35 Besucher empfehlen diesen Beitrag (zum Voten bitte klicken)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*