Generation 60plus – sicher im Netz

Vergebens suchte man bisher einen Online-Dienst, der älteren Menschen hilft, sich mit dem Internet vertraut zu machen. Die Mitarbeiter der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz dachten sich, diese Sache sei längst überfällig und gründeten im Rahmen des Projekts „Silver Tipps“ – sicher online eine Ratgeber-Webseite für Senioren.

Von Verbraucherschützern unterstützt, ist sie auf die Zielgruppe Senioren 60plus zugeschnitten. Wie erstelle ich ein sicheres Passwort, welche Bedeutung haben Smart-Technologien usw. Gesundheitstipps waren Thema im September.

Über Nutzen und Risiken beim Online-Banking wird im Oktober geschrieben. Fragen rund um die Themen Verbraucherschutz und Datenschutz werden verständlich, fundiert und werbefrei von Wissenschaftler beantwortet. Monatlich steht ein besonderes Thema im Fokus für die Generation 60plus.

Auf dem Portal stellen Experten Informationen zusammen und geben Tipps für einen sicheren Umgang mit dem Internet. Das Projekt „Silver Tipps“ – sicher online wird von der Initiative Medienintelligenz der Johannes-Gutenberg-Uni Mainz, dem SWR sowie mehreren Verbraucherzentralen (Rheinland-Pfalz, BW usw.) unterstützt.

Also, besuchen Sie doch einfach einmal das Portal

www.silver-tipps.de

Wir haben in der rechten Sidebar direkt unter „Links und Adressen“ ein kleines Widget eingefügt, das Sie auf das gerade aktuelle Thema bei Silver Tipps aufmerksam macht. Wenn Sie auf das Bild klicken, öffnet sich die Startseite von Silver Tipps.

Und dann sagt Konfuzius:

Etwas lernen und mit der Zeit darin immer geübter werden, ist das nicht auch eine Freude? 😳

23 Besucher empfehlen diesen Beitrag (zum Voten bitte klicken)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*