Emsdetten hat gewählt

Nach der Kommunalwahl am gestrigen Sonntag wird unser neuer Stadtrat noch größer, aber auch bunter.

Die stärkste Fraktion stellt diesmal die Gruppe der Nichtwähler. Sie ist mit mehr als 42 Prozent deutlich größer als die der CDU. Obwohl es diese Partei gar nicht gibt, macht mir ihr stetiges Anwachsen doch Sorgen.

Ich denke mal, dass gerade nach dieser Wahl die Menschen in Emsdetten ihr besonderes Augenmerk  auf die Versprechen legen werden, die während des Wahlkampfes gemacht worden sind.

Zuletzt stand die Zukunft des Krankenhauses ganz oben auf der Liste der Themen, um die sich die Parteien kümmern wollen. Pastors Garten, die Innenstadtsanierung sowie die Westumgehung und die Schulpolitik sind weitere Handlungsfelder.

Sind wir also gespannt auf die kommenden Ratsbeschlüsse.

17 Besucher empfehlen diesen Beitrag (zum Voten bitte klicken)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*