Eine ganz besondere Ehrung

„Es macht mir Freude, im Beirat gemeinsam mit anderen zu überlegen, was Menschen mit Handicap in unserer Stadt helfen kann.“

Stefan Eilers ist seit 2012 Mitglied im Beirat für Menschen mit Behinderung und seit vergangenem Sonntag eine der 7 Personen, die beim Neujahrsempfang des Bürgermeisters für ihr ehrenamtliches Engagement in Emsdetten ausgezeichnet wurden.

Bei der alljährlichen Ehrung von Ehrenamtlichen standen in diesem Jahr engagierte Personen mit Handicap im Fokus des Empfangs.

Unter den Geehrten waren Andrea Lanwes (Mitglied im Beirat für Menschen mit Behinderung), Stefan Eilers (Mitglied im Beirat für Menschen mit Behinderung), Elisabeth Helmers (Kassenwartin und Mitglied im Beirat für Menschen mit Behinderung), Heike Ortmeier (stellvertretende Vorsitzende des Beirates für Menschen mit Behinderung), Wolfgang Dietmar Siegert (Caritasverband, Emsdettener Tafel), Christin Krüler (Jugendrotkreuz) und Marvin Tenberg (Malteser Jugend).

Dass sich Menschen mit Behinderung nach ihren Möglichkeiten ehrenamtlich einsetzen, ist in Emsdetten bereits fester Bestandteil des Alltags geworden. Und um ihr Engagement für alle sichtbar zu machen, wurden die ausgewählten Ehrenamtlichen vom Fotoclub Creativ „in Aktion“ fotografiert.

Die Portraits finden Interessierte  H I E R .

Das Redaktionsteam gratuliert den Geehrten ganz herzlich und wünscht ihnen für das weitere Engagement alles Gute und viel Freude.

17 Besucher empfehlen diesen Beitrag (zum Voten bitte klicken)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*