Rollstuhl- und Rollatorfahrt durch die Innenstadt

Um auf Barrieren für Behinderte aufmerksam zu machen, veranstaltete der städt. Seniorenbeirat in Kooperation mit dem städt. Beirat für Menschen mit Behinderung am Freitag, 24.05.2013, eine Testfahrt mit Rollstühlen und Rollatoren durch die Innenstadt Emsdettens. Der Einladung folgten Vertreter aus Politik, Verwaltung (u.a. der Bürgermeister) und Beiratsmitglieder. Bei der Erkundungsfahrt ging es darum, auf Barrieren im öffentlichen Raum hinzuweisen und die Teilnehmer durch eigenes Erleben im Rollstuhl und mit Rollator zu sensibilisieren.

Bei dieser Erlebnisfahrt ging es insbesondere um die Oberflächenbeschaffenheit von Gehwegen, Plätzen, Rampen, um Neigungswinkel von Rampen, Stufen vor Eingängen, um Straßenübergänge und um Signale bei Verkehrsampeln, die für Betroffene erhebliche Barrieren darstellen.

Während der Rundfahrt stellten die Teilnehmer auch anerkennend fest, dass einige Barrieren für Behinderte, die u. a. in einer Vorbesprechung im Rathaus Wochen vorher genannt wurden, zwischenzeitlich nicht mehr bestehen:

Das holprige Kopfsteinpflaster der Rampe vom Rathausplatz zum Parkplatz an der Mühlenstraße ist durch glattes Betonsteinpflaster ersetzt.
Ferner ist der Übergang am Parkstreifen vor dem Eingang des Verkehrsvereins zum dahinter liegenden Hauptparkplatz rollstuhlgerecht hergestellt.
Des Weiteren sind Signale für sehbehinderte Personen an einigen Verkehrsampelanlagen an Straßenübergängen wieder vollständig funktionsfähig.

Das Ergebnis der Rundfahrt wird aufgelistet und anschließend mit dem zuständigen Fachdienst besprochen. Die Beiräte betonen jedoch ausdrücklich, dass es bei den besichtigten Barrieren auch um Hindernisse geht, die aus verschiedenen Gründen nicht beseitigt werden können.

Der städt. Beirat für Menschen mit Behinderung bedankt sich an dieser Stelle beim Seniorenbeirat für die Kommentierung und für die Federführung bei dieser Veranstaltung sowie bei allen Beteiligten, die am Zustandekommen der Rundfahrt mitgewirkt haben.

Heinz Schnellhardt
(1. Vors. des Beirates fMmB)

 

Erklärung zur Bildershow: Die Bilder werden der Reihe nach als Dia-Show angezeigt. Wenn Sie auf  [Als Bilder-Galerie anzeigen] klicken und anschließend ein Miniaturbild wählen, werden die Bilder größer und mit erklärendem Text angezeigt. Um das nächste bzw. vorige Bild anzuzeigen, klicken Sie auf das jeweilige Pfeilsymbol. Ein Mausklick auf das Bild beendet die Darstellung als Bilder-Galerie und Sie kommen wieder zurück zum Artikel.

12 Besucher empfehlen diesen Beitrag (zum Voten bitte klicken)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*