300 Jahre Westumer Schützengesellschaft

Zum Auftakt der 3-tägigen Feierlichkeiten zum 300-jährigen Bestehen der Westumer Schützengesellschaft fand am 24.05.2013 in der St. Joseph Kirche ein feierlicher Festgottesdienst statt.

Danach zogen die Mitglieder mit ihren beiden Spielmannszügen, dem Vorstand, dem Festausschuss und der Kapelle Asbeck zum Ehrenmal an der Amtmann-Schipper-Straße. Dort wurde für die Gefallenen beider Weltkriege und die verstorbenen Mitglieder ein Kranz niedergelegt.

Anschließend marschierte die Gesellschaft zum Festplatz an der Jan-van-Detten-Straße, wo mit den geladenen Gastvereinen der Festkommers stattfand.

 

 

10 Besucher empfehlen diesen Beitrag (zum Voten bitte klicken)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*