Lust auf Garten

Es sieht noch ziemlich trostlos aus in unserem Garten. Habe auch noch nicht wirklich Lust, im Garten zu werkeln.

Letzte Woche gab es ja schon ein paar Sonnenstrahlen, da hatte ich leider keine Zeit.
Nun warte ich auf den nächsten Sonnenstrahl und dann geht’s los.

Ganz viele Ideen habe ich schon im Kopf… Allerdings muss ich zugeben: manches scheitert an der vielen Arbeit, manches am fehlenden Platz und manches, weil es Blumen gibt, die wollen bei mir nicht wachsen. Das nehme ich wirklich persönlich, denn ich hege und pflege diese Blumen, und wenn keiner zuhört, rede ich sogar mit ihnen.
Es hilft aber nix.

Nun habe ich in diesem Jahr noch ein kleines Fleckchen zur freien Verfügung – jetzt schwanke ich zwischen Sommerblumenaussaat und Gemüseanbau im Miniformat.

Kräuter habe ich schon ausgesät, stehen im Haus auf der Fensterbank.
Tja, und nu: Gemüse oder Blumen??? Etwas Zeit habe ich ja noch.

Einen kleinen Lichtblick habe ich schon gefunden. Unser Zierapfelstrauch hat schon kleine Blütenknubbel. Also es kann nur besser werden.

7 Besucher empfehlen diesen Beitrag (zum Voten bitte klicken)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*