Fotografie – Malen mit Licht #1

Am Steg

Chojnice (PL)

Mit dem digitalen Bild in der Fotografie entstand ein großer „Knips-Boom“. Fast überall wird auf den Auslöser gedrückt und der Film Sensor belichtet. Ich möchte hier einige Informationen zum Thema „(Hobby)fotografie“ geben. Es sollen Begriffe und auch Technik erklärt und beschrieben werden. Sie können diesen Artikel kommentieren oder im Forum ein entsprechendes Thema eröffnen. Ich hoffe, dass ich alle gestellten Fragen beantworten kann.

 
 


Was brauchen Sie?

  1. Lassen Sie sich nicht durch Pixelzählerei blenden.
  2. Auch moderne Kompaktkameras (nicht gerade in der untersten Preisklasse) liefern heute erstaunlich gute Ergebnisse.
  3. Digitale Zooms sind sinnlos.
  4. Um gute Bilder zu machen sollten Sie:
    • eine gute Kamera haben (klar),
    • sich intensiv mit dem Thema Fotografie auseinandersetzen (auch die theoretischen Hintergründe: viele glauben, durch den Kauf einer teuren Kamera mache man automatisch gute Bilder),
    • viel üben,
    • ihre Ergebnisse SEHR KRITISCH analysieren und ein modernes Bildbearbeitungsprogramm sehr gut beherrschen,
    • auf unnötigen Schnickschnack verzichten.

Der Fotograf macht die Bilder, die Kamera ist nur das Werkzeug dazu!


 

blau-grün

Chojnice (PL)

Starten möchte ich mit zwei Links zum Thema Fotografie. Der Erste behandelt die Geschichte der Fotografie, beim Zweiten geht es um die Digitalfotografie.

Fotografie

Digitalfotografie

 


 


Weitere Artikel zum Thema Hobbyfotografie:

–  Welche Kameras gibt es ?
–  Wichtige Regeln
–  Die Brennweite
–  Blende und Verschlusszeit

 

1 Besucher empfiehlt diesen Beitrag (zum Voten bitte klicken)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*