Spiele für zwischendurch

Memory

Der Klassiker unter den Gehirntrainern wird seit 1959 gespielt. Das Originalspiel wurde von Ravensburger bisher mehr als 50 Millionen Mal verkauft und ist damit das erfolgreichste Spiel in der Firmengeschichte. Es enthält 33 Kartenpaare.

Unser kleines Online-Spiel enthält zwar weniger Paare, das reicht für ein kurzweiliges Spiel zwischendurch aber völlig aus. Sie können es aus diesem Artikel heraus starten, indem Sie auf das kleine Bild links klicken.

Möchten Sie sich die Zeit mit dem Original-Memory vertreiben, hier ein gut gemeinter Tipp: spielen Sie lieber nicht gegen Ihre Enkelkinder, Sie werden mit großer Sicherheit den Kürzeren ziehen.

 

Sudoku

Dieses Logikspiel wurde zuerst in den USA gespielt. Es erschien erstmals 1979 in einer Rätselzeitschriftt und wurde erst 1986 auch von den Japanern entdeckt. Dort erhielt es dann den Namen Sudoku, was wörtlich übersetzt “Isolieren Sie die Zahlen” bedeutet.

Heute finden Sie Sudoku in nahezu allen Tageszeitungen und Zeitschriften, auch etliche Versionen für alle denkbaren elektronischen Spieleplattformen überschwemmen den Spielemarkt.

Unser Online-Sudoku erreichen Sie durch einen Klick auf das Bild links. Es wird täglich ein neues Rätsel angeboten, und zwar in 7 unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen. Außerdem können Sie die Rätsel der letzten 10 Tage aufrufen.

Wir wünschen entspannte Knobeleien und viel Erfolg beim “Isolieren der Zahlen”.

1 Kommentar

  1. gernot

    Schön, dass die netten Spiele jetzt von jeder Seite aus gestartet werden können. Ich spiele ziemlich oft, Sudoku ist schon eine echte Herausforderung. Aber es macht Spaß. Auch die Emsdettener Motive im Memory-Spiel gefallen mir.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*