↑ Zurück zu Lebenshilfe

Anti-Rost Initiative

Wer sind wir und was wollen wir?

Wir sind hauptsächlich Frauen und Männer aus Emsdetten, die im Ruhestand leben. Wir möchten uns ehrenamtlich in Emsdetten mit kleinen Dienstleistungen engagieren.
Wir helfen bei Kle
instreparaturen und übernehmen Arbeiten, die früher von Familienangehörigen oder Nachbarn erledigt wurden.
Anti-Rost ist keine Konkurrenz zum örtlichen Handwerk.

Warum sind wir da?

Bei uns stehen der soziale Hilfsgedanke und das ehrenamtliche Engagement im Vordergrund. Durch eine veränderte Familienstruktur sind viele Menschen auf sich allein gestellt. Daher brauchen Menschen bei Alltagsproblemen Hilfe.

Wir sind da,

  • weil die Anonymität der Menschen in einzelnen Wohngebieten zunimmt
  • weil es immer weniger Großfamilien gibt, die einen Zusammenhalt gewährleisten

Für wen sind wir da?

Für Menschen, die das selbst nicht erledigen können, übernehmen wir Kleinstreparaturen und haushaltsnahe Dienstleistungen.

Was tun wir?

Wir übernehmen Arbeiten, die so geringfügig sind, dass man dafür keinen Handwerker rufen kann und die doch ein Problem im Alltag für die Betroffenen sind.

Zum Beispiel:

Handwerkliche und technische Hilfen, wenn

  • die Tür klappert
  • die Schublade klemmt
  • die Glühbirne ausgetauscht werden muss
  • der Stuhl oder Tisch wackelt
  • die Gardinenleiste locker ist
  • der Wasserhahn tropft

Computerhilfen, wenn

  • kleine Probleme mit Computer, Programmen usw. auftreten
  • eine einfache Einweisung im Umgang mit dem Computer erforderlich ist

Soziale Hilfen, wenn

  • Sie vorübergehend Begleitung zum Arzt benötigen oder
  • Hilfe beim Einkauf brauchen

Weitere Hilfen

  • Inanspruchnahme nach Absprache

Hinweis: Aus Sicherheitsgründen werden an Gasanlagen oder Elektrogeräten keine Reparaturen vorgenommen.

Was kostet die Hilfeleistung?

Pro Einsatz wird, unabhängig von der Zeit, lediglich ein Kostenersatz von 5 Euro berechnet.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie finanziell nicht in der Lage sind, diesen Betrag zu zahlen. Wir finden eine Lösung.

Anfallende Kosten für benötigtes Material müssen Sie selbst übernehmen.

Wir freuen uns über kleine Geldspenden, die unbürokratisch für Aufträge genutzt werden, bei denen die Auftraggeber nicht in der Lage sind, auftretende zusätzliche Kosten zu tragen.

 

Sie erreichen uns unter

0176 90748975

 

Sie haben allgemein Interesse an der Initiative oder Sie haben Fragen zum Projekt?
Wenden Sie sich bitte an:

Stadt Emsdetten
Freiwilligen Akku
Gerlinde Amsbeck
02572 / 922-251
Freiwilligen-Akku@emsdetten.de