Kategorienarchiv: Buchempfehlungen

Mutti baut ab: Wenn Eltern alt werden

Bei diesem Buch kommt es einem so vor, wie es die meisten von uns schon mit älteren Menschen erlebt haben. Sei es bei den eigenen Eltern, Bekannten oder..

Sehr genau ist es von dem Autor Kester Schlenz über seine Mutter beschrieben. Zwischendurch gibt es noch Tipps, welche Maßnahmen man treffen sollte, um im Entscheidungsfall alles richtig gemacht zu haben.

Ein sehr unterhaltsames, aber auch lustiges Buch.

So kann es gehen…

Eine heile Welt bricht zusammen. Die Lieferung eines neuen Kühlschranks wird versehentlich an die falsche Adresse geschickt, der Empfänger ist jedoch vom Namen her gleich. Die nachdenklich gewordene Ehefrau fährt zu der angegebenen Adresse, klingelt und eine wesentlich jüngere Frau öffnet die Tür. Der gelieferte Kühlschrank steht noch im Flur.

Ein Roman, sehr schön geschrieben. Es geht bei den Eheleuten, die noch verheiratet sind, von himmelhochjauchzend bis hin zu Tode betrübt. Ein Roman über einen untreuen Ehemann.

 

Clara Römer
Der Wahnsinn den man Liebe nennt
Diana Verlag, Taschenbuch, 320 Seiten, Preis: 9,90 €

Leichte Lektüre für heiße Tage

Falls Sie noch ein Buch suchen, um bei heißen Temperaturen etwas zu entspannen, habe ich das passende Buch. Es macht mittlerweile im Bekanntenkreis die Runde und amüsiert eigentlich alle. Weiterlesen »